Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Shen Zhen Büro-Adresse:
Rm713Huameiju Business Center
B1 BuildingXinhu RoadXixiang
Baoan DistrictShenzhen Stadt China
Postleitzahl: 518102

Tel :0086-755-86253081/82/83
Fax :0086-755-86253039
E-mail: oceanstar@oceanstar-gift.cn
           oceanstar@oceanstar-gift.com
http://www.oceanstar-gift.com
Jetzt Kontakt
Nachrichten
Ihre Position:Zuhause > Nachrichten > Nachrichten > Android und iOS

Android und iOS

  • Autor:Sian
  • Lassen Sie auf:2014-08-18
Android und iOS entfielen 96,4 Prozent aller Smartphone-Sendungen in Q2 2014 verlassen noch weniger für den Wettbewerb wie die Google-Apple-Duopol ein neues Hoch. Android wuchs ihr Anteil auf 84,7 Marktanteil, während iOS sank auf 11,7 Prozent, Windows Phone rutschte auf 2,5 Prozent und Blackberry getankt, um 0,5 Prozent.

Die neuesten Zahlen stammen von IDC, die gefunden Anbietern geliefert insgesamt 301,3 Millionen Smartphones weltweit im 2. Quartal 2014 (der Firma vorherige vorläufige Zahl für das Quartal betrug unter 300 Millionen). Hier ist, wie diese Zahl brach nach Betriebssystem:



Googles Handy-Betriebssystem bleibt der klare Marktführer in diesem Jahr mit Android erreichte einen neuen Rekord für Marktanteil im 2. Quartal 2014 (5,1 Punkte aus 79,6 Prozent im 2. Quartal 2013) und der Anteil fast verdoppelt in nur drei Jahren. Dies ist vor allem dank Samsung, die für 29,3 Prozent aller Android-Sendungen machten, aber das ist eine Zahl, die als Konkurrenten einschließlich Coolpad, Huawei, Lenovo, LG, Xiaomi rückläufig ist, und ZTE wachsen ihre jeweiligen Volumina.

Handy-Betriebssystem von Apple ist mittlerweile langsam auf dem Weg zurück in den einstelligen Bereich (minus 1,3 Punkte von 13,0 Prozent im 2. Quartal 2013), es sei denn, die Ankunft der Großbild-iPhones Zünglein an der Waage. Wenn die Geschichte ist jede Angabe, wird iOS eine Erholung im dritten Quartal zu sehen, wie Mengen erhalten einen Schub von Sendungen von neuen Geräten am Ende des Quartals.

Die restlichen Prozentpunkte wurden an Microsoft und Blackberry verlassen. Windows Phone Volumen von vor einem Jahr zurückgegangen (minus 0,9 Punkte von 3,4 Prozent im 2. Quartal 2013), waren aber leicht im Vergleich zum Vorquartal. Die Liste der OEM-Partnern wird erwartet, dass in der zweiten Hälfte des Jahres 2014 wachsen, mit Lieferanten an Bord kommen in wichtigen Schwellenländern: BLU, Micromax, Prestigio, Yezz, und so weiter. Nach drei aufeinander folgenden Quartalen von sequentiellen Rückgang erholte sich Blackberry-Volumen leicht gegenüber dem Vorquartal, aber das Wachstum kaum registriert.

Leider für die Verbraucher, gerade jetzt sieht es sehr unwahrscheinlich, ein Wettbewerber in der Lage sein, um die Android-iOS Duopol im Smartphone-Markt brechen.